Knaatsch am Sonntag
Neue Lieder mit Ulf & Zwulf
LP AMIGA 8 45 372


2:12
2:12
3:04
2:37
2:38
1:33
3:12




2:54
1:34
2:58
2:52
1:56
2:59
4:28
– kein Covertext –


1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.




8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
|  Seite 1  |

He, Leute! Aufstehn!
Stubenhocker
Der Immer-Gewinner
Tausend Fragen
Es gibt so viele Namen
Meine Oma
Endlich Zeit für mich



|  Seite 2  |

Wenn ich schlafen will
Nur so oder so?
Das Familienfest
Stör dich nicht dran!
Knaatsch-Lied
Faschingskinder
Hast du einen Freund


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Ulf gesprochen von: Gerald Schaale
Zwulf gesprochen von: Joachim Kaps


Kompositionen: Ralf Kleinschmidt (4, 7, 9, 11, 12, 14)
Ulf Erdmann (2, 3, 10, 13)
Wilfried Bergholz (1, 5)
Lutz Gerlach (6)
Ralf Kleinschmidt / Wilfried Bergholz (8)

Texte: Wilfried Bergholz

Arrangements: Tobias Morgenstern (3, 5, 7, 10, 14)
Ralf Kleinschmidt (4, 8, 9, 11, 12)
Ulf Erdmann (2, 13)
Lutz Gerlach (1, 6)

Ulf & Zwulf:
Ralf Kleinschmidt (voc, ac-g, back-voc)
Ulf Erdmann (voc, ac-g, back-voc, mand, harm)

Julia Burkhardt (voc – 12)
Clown Lulu (voc – 13)

Wortregie: Lutz Erdmann

Gruppe Flair:
Lutz Gerlach (keyb, p, ld)
Ralf Templin (ac-g, g)
Alexander Prokop (bg, b)
Bernd Schimmler (dr-comp)

Tobias Morgenstern (acc)
Hermann Naehring (perc, xylophon, marimba)
Schotten-Schulle (dudelsack)
Falk Breitkreuz (sax)

Bläsergruppe C. D. Knispel

Musik- und Tonregie: Dieter Ortlepp
Technische Assistenz: Kai Lautenbach
Produktion: Wolf-Dietrich Fruck

Aufnahmen: VEB Deutsche Schallplatten
aufgenommen und gemischt im Studio Brunnenstrage, Berlin
14. September - 29. November 1989